Sanierungserstberatung
durch Fachexperten

Sie besitzen eine 
leerstehende Bestandsimmobilie 
oder ziehen den Kauf in Betracht?


Die Sanierungserstberatung

Das Thema Bauen und Sanieren ist für Laien oftmals mit einer gewissen Unsicherheit verbunden und wirft viele Fragen auf. Die Sanierungserstberatung soll Ihnen dabei helfen, mit Hilfe eines Erstkonzeptes eine Vorstellung davon zu entwickeln, was aus einer leerstehenden Immobilie entstehen kann aber auch welche Herausforderungen auf Sie zukommen können. Für die Inanspruchnahme des Gutscheins für die Sanierungserstberatung ist eine Schutzgebühr in Höhe von 100,00 € zu zahlen. Dafür erhalten Sie eine Beratungsleistung im Wert von ca. 1.000,00 €.

Die Beratung durch die kooperierenden Experten dient der Auseinandersetzung mit dem Zustand Ihrer Immobilie bzw. dem Objekt, dessen Erwerb Sie in Betracht ziehen. Im Rahmen der Sanierungserstberatung werden skizzenhaft der Status Quo erfasst und mögliche künftige Nutzungen und Umbauvarianten aufgezeigt. Diese Leistung umfasst auch eine grobe Kostenschätzung, die Ihnen die weitere Planung erleichtern soll. Am Schluss steht ein Exposé Ihrer Immobilie.

 

 Voraussetzung für den Erstberatungsgutschein

Die Inanspruchnahme des Gutscheins ist an die folgenden Bedingungen geknüpft:

Das Gebäude 

– ist vor dem Jahr 1970 errichtet worden

– liegt im Innenbereich (§34 BauGB)

– weist einen Leerstand von mind. 24 Monaten oder eine starke Mindernutzung auf.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Füllen Sie das Formular aus oder setzen Sie sich telefonisch/ per E-Mail mit uns in Verbindung.